„Artemis Fowl“ Band 1 von Eoin Colfer

Werbung

von 5 Sternen

 

Klappentext:

Artemis Fowl ist erst zwölf, aber ein Genie. Der durchtrainierte Computerfreak trägt stets Anzug und Krawatte, darunter hat er jedoch das Herz eines Meisterdiebs – und im Kopf einen unglaublichen Plan … Bestes Lesefutter für alle, die die Hobbits ins Herz geschlossen haben, die glauben, dass Captain Kirk die Menschheit rettet und dass man mit einem Handtuch bewaffnet durch die Galaxis kommt.

 

Meine Meinung:

Nachdem ich wusste, dass es zu Artemis Fowl einen Film geben wird, wollte ich vorher noch das erste Buch lesen. Leider wurde die Neuauflage sehr weit nach hinten verschoben und ich war mittlerweile so neugierig, sodass ich mir auf Bookbeat das Hörbuch vorgenommen habe. Das Hörbuch wird von Rufus Beck gelesen und alleine das ist schon meeega =)

Wir tauchen direkt in die Welt der Feen und anderen Wesen ein. Man lernt ein paar Figuren kennen und weiß das etwas nicht ganz so tolles passieren wird. Denn eine Person hält sich nicht an alle Regeln und meint es besser zu wissen. Doch weit gefehlt. Kurz darauf taucht Holly in der Welt der Menschen auf und wird entarnt, obwohl dies nicht möglich sein sollte wenn man sich an seine regelmäßigen Trainings hält. Doch das hat Holly schonsehr lange nicht mehr getan und wird von Artemis gefangen genommen.

Artemis ist ein totales ekelpaket. Anders kann ich es nicht ausdrücken. Anfangs hatte ich echt meine Probleme damit, überhaupt mit diesem Protagonisten klar zu kommen. Noch dazu ist er ja die Hauptfigur in diesem Buch. Wie kann man da so unsympatisch und eingebildet sein? Ich dachte das man mich hier auf den Arm nehmen möchte, aber nein man muss sich wirklich an dieses Ekel gewöhnen.

Doch ich habe gehört das es ab dem zweiten Buch besser werden soll. Ich bin gespannt.

Rufus Beck hat dem Buch so viel Leben eingehaucht, dass ich gar nicht aufhören konnte es mir anzuhören. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil, obwohl unser Hauptprotagonist sich nicht besonders beliebt gemacht hat   😉

 

buechergalerie-lohne.de

genialokal.de

 

Verlag: List

Seiten: 336 // Hörbuch: 229 Minuten

Preis: 12,00 EUR // Hörbuch: 12,99 EUR vorgelesen von Rufus Beck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu