“Das Paar aus Haus Nr. 9” von Felicity Everett

Erst einmal ein großes Danke an den Harper Collins Verlag und Netgalley für das Leseexemplar.

     von 5 Sternen

Klappentext:

Sara und Neil begrüßen ihre neuen Nachbarn Gavin und Louise. Die Paare sind sich sofort sympathisch und verbringen von da an viel Zeit miteinander. Bald schon erscheint Sara ihr eigenes braves Familienleben neben den weltgewandten Nachbarn trist. Je mehr sie in die geheimnisvolle Welt von Gavin und Louise eintaucht, desto stärker wird die Versuchung, ihr eigenes Leben hinzuwerfen. Doch jede Veränderung hat ihren Preis.

 

Meine Meinung:

Aufgrund des Inhaltes wollte ich unbedingt dieses Buch lesen, da ich dachte das es sehr spannend werden wird und vielleicht auch ein wenig düster. Denn das Leben anderer leben wollen und eine neue Freundschaft kann man auf verschiedene Weisen verpacken.
Als ich es dann angefangen habe wurde mir bewusst das es langatmig wird. Genau dies traf auch ein.

Sara ist total auf ihre neuen Nachbarn fixiert und will am liebsten jeden Schritt von ihnen verfolgen oder gar selbst machen. Neil geht voll in seinem Job auf und will unbedingt aufsteigen. Sie haben zwei Kinder und führen ein normales, bescheidenes Leben. Ihre Nachbarn sind das genaue Gegenteil von beiden. Sie genießen jeden Tag, haben Geld, gute Jobs und feiern sehr oft.

Meiner Meinung zieht sich alles nur in die Länge und dieses Buch hat mich auf eine harte Probe gestellt. Ich mochte es leider nicht so gerne und würde es jetzt nicht an meine Freunde weiter empfehlen.

 

genialokal.de

buechergalerie-lohne.de

Verlag: Harper Collins

Seiten: 368

Preis: 9,99 EUR

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu