“Demian Darking: Die Hexe von Disturbia” von J.F. Martin

     von 5 Sternen

Klappentext:

Demian Darking ist ein Aussenseiter an seiner Schule. Auch seine Eltern haben kaum Zeit für ihn. So flüchtet sich Demian in seiner Freizeit meist in Fantasiewelten und verschlingt ein Buch nach dem anderen. Als er sich in Helena, ein Mädchen aus seinem Buch, verliebt, beginnt er nach Möglichkeiten zu suchen, sie zu treffen. Er erfährt, dass es in jedem Buch eine geheime Seite gibt, über die der Leser in die Geschichte gelangen kann. Demian beschliesst nach dieser Seite zu suchen. Und tatsächlich findet er den Eingang in die Geschichte. Doch erwartet ihn in der fantastischen Welt auf der anderen Seite nicht nur Gutes: Eine böse Hexe lockt Demian in eine gemeine Falle! Für Demian, Helena und seine anderen neuen Freunde beginnt ein Kampf gegen das Böse und gegen ihre grössten Ängste. Doch mit ihren neu entdeckten magischen Kräften besteht für die Kinder eine kleine Chance, das Unheil zu bezwingen, die böse Hexe zu besiegen und gemeinsam dem Schrecken zu entfliehen. Dafür kämpfen sie bis zum Schluss.

 

Meine Meinung:

Ich mag Fantasy. Nein..ich liebe Fantasy. Es ist immer wieder spannend in eine komplett fremde Welt abzutauchen und viele verschiedene Gestalten kennen zu lernen, die miteinander und gegeneinander kämpfen. Doch hier konnte ich überhaupt nicht abtauchen. Es war alles zu abgehakt und schnell geschrieben. Klar, dass Buch hat nur 104 Seiten, aber auf diesen kann man Personen, deren Leben und anderes meiner Meinung nach deutlich besser beschreiben.

Wenn jemand schon ein Aussenseiter an seiner Schule oder sonst wo ist, möchte man auch daran teilhaben und es irgendwie erleben, es mitbekommen. Davon hat man im Buch nichts gesehen oder erlebt das Demian ein Aussenseiter ist. Und das seine Eltern kaum etwas mit ihm unternehmen wurde nur sehr kurz angeschnitten. Da hätte ich mir mehr gewünscht.

Auch würde es sehr gut passen zu wissen welches Buch genau Demian da liest. Um was es dort geht und welch schrecklichen Kreaturen dort vor kommen. Dies schließt den Leser noch viel mehr ins Geschehen ein als nur zu schreiben, dass er in ein Mädchen aus einem Buch verliebt ist und das er mit anderen Kinder die dortige Hexe besiegen muss.

Ich hätte mir mehr gewünscht.

 

buechergalerie-lohne.de

genialokal.de

Verlag: BoD

Seiten: 104

Preis: 7,99 EUR

Alter: ab 12

Loading Likes...