“Save You” von Mona Kasten

     von 5 Sternen

Klappentext:

“Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür.

Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer.”

Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück ― als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daran setzt, sie zurückzugewinnen.

 

Vorsicht eventuelle Spoiler!!! Nur lesen wenn man Teil eins kennt! Ich versuche nichts zu Spoilern. Sollte es dennoch so sein, habe ich vorher den Hinweis gegeben   😉

 

Meine Meinung:

Das Cover finde ich wie beim ersten Teil schon einfach wunderschön. Es passt hervorragend zu diesem Buch – zu dieser Geschichte.

Der Schreibstil von Mona ist so flüssig und toll, dass man einfach gar nicht anders kann als schnell zu lesen xD   Es macht unglaublich viel Spaß diesen zweiten Teil zu verschlingen. Endlich zu erfahren wie es mit Ruby und James weiter geht. Finden die beiden wieder zueinander? Wollen beide dies überhaupt noch? Wird Rubys Traum von Oxford wahr? Wie ergeht es Lydia mit ihrer Schwangerschaft? Wird sie mit Sutton zusammen kommen? Wie verarbeiten James und Lydia den Tot ihrer Mutter? Wie ist das Zusammenleben mit ihrem Vater?

All diese Fragen wurden auch im zweiten Teil beantwortet. Es ist großartig zu sehen wie Ruby mit all ihren Gefühlen umgeht und diese auch raus lässt. Ganz im Gegenteil zu James, der wie immer alles erst einmal mit sich selbst aus macht, statt sich Ruby und anderen zu öffnen .Aber auch er lernt dazu und fängt an sich immer mehr zu öffnen und alles raus zu lassen. Er spricht viel über seine Gefühle und lässt es endlich einmal zu diese vor Ruby zu zeigen. Wie es hm geht usw.

Doch es gibt so unglaublich viele schöne und traurige Momente, dass ich oft ein paar Tränen weg drücken musste. Wut, Trauer, Hass, Misstrauen…alles kommt in diesem Buch vor und wurde meiner Meinung nach perfekt verarbeitet. Mona beschreibt ihre Charaktere so verdammt gut das man sie sich alle perfekt vorstellen und nur lieben kann.

Auch erfährt man immer mehr von Ember, Rubys Schwester, die für mich eine echt tolle Person ist. Ein Buch nur über sie würde ich auch sofort lesen 🙂

Ich war so in diesem Buch drin und konnte mir alles super vorstellen, als wäre ich ein heimlicher Zuschauer  =)

Teil drei erscheint im August und ich kann es jetzt schon nicht mehr erwarten, da das Ende von Teil zwei mich einfach wahnsinnig macht O.o

 

buechergalerie-lohne.de

genialokal.de

luebbe.de

Verlag: LYX

Seiten: 384

Preis: 12,90 EUR

 

 

“Save Me” von Mona Kasten

Klappentext:

Sie kommen aus unterschiedlichen Welten.
Und doch sind sie füreinander bestimmt.

Geld, Glamour, Luxus, Macht ― all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für das renommierte Maxton Hall College erhalten hat, versucht sie in erster Linie eins: ihren Mitschülern so wenig wie möglich aufzufallen. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer des Colleges, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, was sonst niemand weiß ― etwas, was den Ruf von James‘ Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und obwohl sie niemals Teil seiner Welt sein wollte, lassen ihr James ― und ihr Herz ― schon bald keine andere Wahl.

 

Meine Meinung:

Ich habe dieses Buch am 8. April gelesen und regelrecht verschlungen. Man hat viel zu lachen, zum Weinen und viele unschöne Momente. Es ist faszinierend zu sehen wie zwei Welten aufeinander treffen und im Grunde nicht zusammen passen, es dann aber doch hin bekommen oder doch nicht?

Ich liebe dieses Buch und freue mich wahnsinnig auf den zweiten und dritten Teil.
Teil zwei erscheint übrigens am 25. Mai 2018 und der dritte Teil kommt am 31. August 2018 raus 🙂