Über Mich/Meinen Blog

Puh was soll ich schreiben….Das da oben bin ich =). Das Bild ist schon ein wenig älter, aber ich habe mich kaum verändert. Die Haarfarbe passt nicht mehr, aber sonst ist alles beim Alten geblieben 😉

Das Lesen ist meine größte Leidenschaft, aber  zocken und viele Kinobesuche gehören ebenfalls dazu. Ins Kino gehe ich unglaublich gerne. Wenn es passt, lese ich vorher noch das Buch zum Film (falls eins vorhanden ist). Sollte man vielleicht nicht immer machen, da einige Verfilmungen echt schlecht gelungen sind, aber ich werde es weiterhin tun.

Wie ich zum Lesen gekommen bin:

Meine Mutter hat meinem Bruder und mir immer wunderbare Geschichten vorgelesen. Angefangen haben wir mit Grimms Märchen. Davon habe ich auch noch ein ganz altes Buch in meinem Regal liegen. Nachdem ich aber selber lesen konnte, fing ich an mich für immer mehr Bücher zu interessieren. Mein Büchereipass wurde seeeehr oft benutzt. 😀

In der Schule konnte ich einen Zusatzkurs “Literatur” wählen. Habe ich natürlich für 2 Jahre getan. Bei den Abschlussprüfungen habe ich auch Literatur als mündliches Prüfungsfach genommen. Ganz knapp, halben Punkt oder so, an einer 1 vorbei..aber was soll man sagen? Nervosität?! xD      

Jedenfalls bin ich seit meiner Kindheit am Lesen und mittlerweile rezensiere ich auch sehr gerne Bücher und poste es auf mehreren Seiten.

Ob ich süchtig nach Büchern bin….vielleicht ein wenig  😉

Noch ein wenig zu meiner Person:

Alter: 31 Jahre

Größe: 164 cm

Lieblingsfarbe: Rot

Hobbies: auf jeden Fall lesen, Serien schauen bis zum Umfallen  , ins Kino gehen und das ziemlich oft, mein Blog, mich mit Freunden treffen, auf meinen Konsolen zocken 

Mein Lieblingsessen: Hühnerfrikassee ach ist das lecker  

Meine Lieblingsserie/Lieblingsfilm: definitiv Buffy und Die Mumie rauf und runter

Welche Serien ich schaue/geschaut habe: das ist sooo viel…  Grey´s Anatomy, Shadowhunters, Riverdale, Buffy, Charmed, The Sinner, Tote Mädchen lügen nicht, The Walking Dead, Fear the walking dead, usw….

 

 

Über meinen Blog:

Wie ich zu meinem Blog gekommen bin:

All meine Rezensionen habe ich vorher auf Facebook & Co. gepostet. Doch irgendwann wurde der Drang nach einem eigenen Blog immer größer und ich unterhielt mich mit einem sehr guten Freund darüber, der schon länger einen eigenen Blog betreibt. Ich glaube ich habe ihn ein wenig an den Rand des Wahnsinns getrieben. 😀  Denn ich hatte viele Fragen. Wie stelle ich was ein? Wie bekomme ich dies und das unter meinen Beitrag? Wie bekomme ich das oder jenes hin? Aber so kam ich zu meinem eigenen Blog  🙂

Wie mein Blog aufgebaut ist:

Ich denke ein wenig chaotisch? aber mit viel Liebe     ….Ich habe eine Startseite, auf der meine Beiträge nacheinander erscheinen werden, da mir dies echt gut gefällt. Dann habe ich meine Rezensionen, die in verschiedenen Genres unterteilt sind. Über mich erfahrt ihr auch ein bisschen…meinen Stapel ungelesener Bücher habe ich noch nicht komplett rein gestellt. Dies wird aber noch nachgeholt. Außerdem könnt ihr bei den verschiedenen Genres nicht einfach nur scrollen und alle Beiträge kommen nacheinander, ihr könnt auch auf jeden einzelnen Beitrag klicken, diesen liken oder kommentieren.

Wo mein Startbild her kommt:

Das Bild auf der Startseite, die Couch mit den Bücher usw., hat mir meine allerliebste Tante Sonja zur Verfügung gestellt. Ich erzählte ihr das ich ein Bild in dieser Art haben wollte und sie hat es mir kurzerhand gemalt. Und ich habe dieses Bild wirklich sehr gern.  . Mein Logo habe ich über die Seite “freelogoservices” erstellt.

 

 

#büchersucht #bücherwurm