“Caldera – Die Wächter des Dschungels” von Eliot Schrefer

Rezensionsexemplar vom Thienemann-Esslinger Verlag. Das Cover und der Klappentext kommen ebenfalls vom Verlag. Lieben Dank dafür.  

    von 5 Sternen

 

Klappentext:

Der magische Dschungel von Caldera schwebt in höchster Gefahr: Die böse Ameisenkönigin droht, aus ihrem Gefängnis auszubrechen und Caldera mit ihren Ameisenarmeen zu unterwerfen – nur eine kleine Gruppe von Schattenwandlern mit magischen Fähigkeiten kann das verhindern!
Dazu gehört das mutige Panthermädchen Mali. Zusammen mit dem Pfeilgiftfrosch Rumi, der Fledermaus Lima und dem Kapuzineräffchen Gogi macht sie sich auf ins größte und zugleich gefährlichste Abenteuer ihres Lebens!

 

Meine Meinung:

Wie immer fange ich mit dem Cover an. Es ist ein wirklich buntes und schönes Cover. Auf diesem ist das Panthermädchen Mali und ihre baldigen Gefährten zu sehen sind.

Diese Gefährten müssen erst einmal gefunden werden und Mali macht sich zusammen mit der Schlange Auriel auf die Suche nach ihnen, um gegen die Ameisenkönigin zu kämpfen und Caldera zu retten. Aber um die anderen Schattenwandler zu finden muss Mali ihre gewohnte Umgebung verlassen und somit auch ihre Schwester Chumba bei ihrer Tante zurück lassen. Dies fällt Mali natürlich nicht leicht, aber sie muss Caldera vor der Ameisenkönigin beschützen.

Die Geschichte rund um Mali und die anderen Schattenwandler ist sehr schön erzählt und das Ende lässt auf einen zweiten Band nicht nur hoffen, sondern man kann sicher auch damit rechnen. Hoffe ich doch  🙂

Der Schreibstil ist für das Lesealter ab zehn altersgerecht und leicht. Den einzigen Minuspunkt vergebe ich dafür, dass man manches hätte kürzen können.

Ich empfehle dieses Buch auf jeden Fall weiter und wünsche viel Spaß beim Lesen 🙂

 

buechergalerie-lohne.de

thienemann-esslinger.de

genialokal.de

Verlag: Planet! (Thienemann-Esslinger Verlag)

Seiten: 384

Preis: 14,99 EUR

Alter: ab 10 Jahre

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu