“DOORS? – Kolonie” von Markus Heitz

Werbung – Rezensionsexemplar vom Knaur Verlag. Klappentext und Cover stammen ebenfalls vom Verlag. Danke dafür  =)

     von 5 Sternen

 

Klappentext:

Der schwerreiche Vater der vermissten Anna-Lena van Dam schickt den Ex-Soldaten Viktor mit einem fünfköpfigen Geo-Expertenteam los, um seine Tochter zu suchen. In einem gigantischen Höhlensystem entdeckt die Gruppe mehrere Türen mit mysteriösen Zeichen. Um Anna-Lena zu retten, müssen sie sich auf Pfade jenseits von Wissenschaft und Vernunft einlassen –
Eine der Türen führt die Gruppe mitten in die 40er Jahre.
Doch hier hat Nazi-Deutschland früh kapituliert, die USA haben kolonialgleiche Kontrolle über Europa übernommen und drohen dem Widerstand, angeführt von Russland, mit einem Atomschlag. Will Viktor überleben, muss er diesen Wahnsinn stoppen – um jeden Preis!

 

Meine Meinung:

Ist es nun Fantasy oder Krimi oder Spionage? Oder von allem ein bisschen? Also ich ordne es nun einfach dem Fanatsy Genre zu  

Die Pilotfolge hat mich einfach total abgeholt und fasziniert. Man hat alle Figuren ein wenig kennen gelernt und wollte wissen wie es nun mit diesen weiter gehen wird.

Ich habe mich als erstes für “Die Kolonie” und somit für die Tür mit dem Fragezeichen entschieden. Ich musste für mich aber feststellen dass das Thema nicht so meins ist. Spannung ist da doch manchmal ist es meiner Meinung nach nicht ganz nachvollziehbar.

Ich weiß nicht wie es in den anderen Büchern ist, aber hier stand Viktor sehr stark im Vordergrund. Absicht? Ich weiß es nicht  🙂

Es ist ein offenes Ende und wird hoffentlich in der zweiten Staffel geklärt.

 

 

buechergalerie-lohne.de

droemer-knaur.de

genialokal.de

Verlag: Droemer Knaur

Seiten: 288

Preis: 9,99 EUR

Loading Likes...

One thought on ““DOORS? – Kolonie” von Markus Heitz

  1. Mimi says:

    Huhu, da hat Dir das Buch nicht ganz so gut gefallen wie mir. Ich fand die Längen im Mittelteil nicht so dramatisch, aber das ist ja auch Geschmackssache 😘.
    Ganz liebe Grüße
    Mimi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu