„Das Quiz“ von Julia Fürbaß

Werbung – Rezensionsexemplar von der Autorin

von 5 Sternen

 

Klappentext:

Ein traumatisches Ereignis zwingt Marlene Fassberger dazu, von ihrem bisherigen Leben Abschied zu nehmen. Aus Angst, das nächste Opfer eines Killers zu sein, verschanzt sie sich in ihrer Wohnung und verlässt diese nur noch in Begleitung. Mit einem Gewinnspiel, das sich „Das Quiz“ nennt, bekommt sie nach Monaten der Abgeschiedenheit die Chance, der Eintönigkeit ihres Alltags zu entfliehen. Doch schon bald entpuppt sich dieser Rettungsanker als wahrgewordener Albtraum und es stellt sich heraus, dass es sich hierbei nicht um ein gewöhnliches Gewinnspiel handelt. Marlene wird bewusst, dass jemand dahinterstecken muss, der sie persönlich kennt und sie mit angsteinflößenden Fragen versucht, in den Wahnsinn zu treiben.

 

Meine Meinung:

Wow was war das denn bitte? Alles fängt ziemlich harmlos an und steigert sich dann von Seite zu Seite.

Wir lernen Marlene kennen, die als Lektorin arbeitet und sich zu Hause verschanzt, da in ihrer Wohngegend jemand umgebracht wurde und der Mörder noch frei rum läuft.
Obwohl Marlene ein ziemlich zurückhaltender und auch ängstlicher Mensch ist, nimmt sie an dem Quiz teil, welches eines Tages in ihrem Briefkasten liegt. Doch dieses Quiz hat es wahrlich in sich und wird ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen….

Zu Beginn dachte ich noch „Ok ein Quiz und du musst Fragen beantworten und es wird sicher spannend, eventuell blutig und brutal und so.“😂 Kopfkino halt. Was mich dann erwartet hat, hat irgendwie alles übertroffen. Damit habe ich absolut nicht! gerechnet. Absolut klasse. Auch war ich lange auf der komplett falschen Fährte. Sehr gur gemacht. Keine Frage bleibt hier offen und es ergibt am Ende alles einen Sinn und fügt sich super zusammen. Ein Psychothriller, den ich nur empfehlen kann ❤️

 

Eins möchte ich noch sagen:

Ich fand es toll das Julia mich gefragt hat, ob ich ihr neues Werk lesen möchte, obwohl mir ihr anderes Buch nicht so zugesagt hatte. Kann ja immer mal vorkommen. Man kann super gut mit ihr quatschen und ich war äußerst neugierig was mich bei diesem Buch erwartet. Man hat aber auch richtig gemerkt, dass sie an sich und ihrem Stil gearbeitet hat und das freut mich umso mehr für sie 🥰 ❤️

 

buechergalerie-lohne.de

 

Verlag: Independently published

Seiten: 318

Preis: 14,00 EUR